Netzwerk Asyl Wangen

copyright@ netzwerk asyl wangen

Impressum

disclaimer

Netzwerkdienst Deutschkurse

 

Unser Ziel ist es, den Flüchtlingen mit Hilfe von Sprachkursen unterschiedlichen Niveaus, Hilfe und Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache anzubieten. Wir bieten unsere Kurse allen Asylbewerbern der Stadt Wangen an.

Aktuell  finden parallel 6 Deutschkurse mit jeweils einem Lehrerteam von 4 – 6 Lehrerinnen/Lehrern statt. Weitere interne Differenzierungen in den einzelnen Lerngruppen ermöglichen es, den unterschiedlichen sprachlichen Niveaus möglichst gerecht zu werden. Momentan sind 10 Klassenräume belegt. Der Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsschule Wangen, am Standort der Anton-von-Gegenbaur-Schule, statt.

Für die Kinder der Flüchtlingsfamilien findet zeitgleich zum Unterricht im Aufenthaltsraum der Schule eine Kinderbetreuung statt. So wird es den Eltern der Kinder ermöglicht, in Ruhe an den Deutschkursen teilzunehmen.

 

Wann? Jeden  Mittwoch von 16.00 Uhr – 17.30 Uhr

 

Unser Konzept: Offenes Angebot


Unterrichtliche Inhalte:

Anfänger: Grundwortschatz, Grundkenntnisse praxisnah, Alphabetisierung in Einzelfällen

Fortgeschrittene: erweiterter Wortschatz, Texte und Dialoge, einfache grammatikalische Strukturen

Material: Lernhefte der „Flüchtlingshilfe München“

 

Zusätzlicher Sprachtreff:

In der Teestube in Wangen im Buchweg 11

 

jeden Dienstag, 16:00 – 17:30 Uhr

jeden Freitag, 16:00 – 17:30 Uhr

 

Sprachkurs in der Anton-von-Gegenbauer-Schule

 

jeden Mittwoch, 16:00 – 17:30 Uhr

 

 Bitte zu allen Angeboten pünktlich kommen.

 

 

 

 

 

Falls Sie Kontakt zu uns aufnehmen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail unter:

nwddeutschkurse@netzwerk-asyl-wangen.de

 

Mitarbeiter/innen der Gruppe sind:

Hedi Waniek & Josef Fussenegger